Title:
Prothetische Herzklappe
Kind Code:
U1


Abstract:
Implantierbare prothetische Aortenklappe (10), umfassend:einen ringförmigen Rahmen (12), der eine Mehrzahl von Segelbefestigungsabschnitten umfasst; undeine Segelstruktur (14), die innerhalb des Rahmens (12) positioniert und an den Segelbefestigungsabschnitten des Rahmens (12) befestigt ist, wobei die Segelstruktur (14) eine Mehrzahl von Segeln (40) umfasst, wobei jedes Segel (40) einen Körperabschnitt, zwei gegenüberliegende primäre Seitenlaschen, die sich von gegenüberliegenden Seiten des Körperabschnitts aus erstrecken, und zwei gegenüberliegende sekundäre Laschen umfasst, die sich von dem Körper ausgehend benachbart zu den primären Seitenlaschen erstrecken;wobei die sekundären Laschen um eine sich radial erstreckende Falte derart gefaltet sind, dass ein erster Abschnitt der sekundären Laschen flach an dem Körperabschnitt des entsprechenden Segels (40) anliegt, und die sekundären Laschen um eine sich radial erstreckende Falte derart gefaltet sind, dass ein zweiter Abschnitt der sekundären Laschen sich in einer anderen Ebene erstreckt als der erste Abschnitt;wobei die Mehrzahl von Segelbefestigungsabschnitten Fensterrahmenabschnitte (30) umfasst, von denen jeder eine umschlossene Öffnung zwischen einer ersten und einer zweiten axial ausgerichteten Strebe umfasst, und wobei die primären Seitenlaschen sich durch entsprechende Fensterrahmenabschnitte (30) hindurch radial nach außen zu einem Ort außerhalb des Rahmens (12) erstrecken und an die sekundären Laschen angenäht sind, um die Segel (40) um die Seitenstreben herum zu befestigen.



Application Number:
DE202011111125U
Publication Date:
05/20/2020
Filing Date:
10/05/2011
Assignee:
EDWARDS LIFESCIENCES CORP (Irvine, Calif., US)
International Classes:
Foreign References:
54115221995-05-02
67301882004-05-04
67301182004-05-04
Attorney, Agent or Firm:
Wuesthoff & Wuesthoff, Patentanwälte PartG mbB (München, DE)