Title:
Magnetisierungseinrichtung mit reduziertem Streufeld
Kind Code:
A1


Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Magnetisierungseinrichtung (100) mit reduziertem Streufeld für eine Prüfungseinrichtung zum Prüfen von magnetisierbaren Sicherheitselementen in Wertdokumenten. Die Magnetisierungseinrichtung (100) umfasst mindestens einen Magneten (101) mit Nord- und Südpol, einen Magnetisierungsbereich (103), der von dem mindestens einen Magneten (101) derart bereitgestellt wird, dass ein magnetisierbares Sicherheitselement, das in dem Magnetisierungsbereich (103) angeordnet wird, einer Magnetfeldstärke mit einer definierten Magnetfeldrichtung ausgesetzt wird, und einen Magnetfeldkonzentrator (107) aus ferromagnetischem Material, der so in dem Magnetfeld des Magneten angeordnet ist, dass er in dem Magnetisierungsbereich (103) das Magnetfeld verstärkt und bündelt.



Inventors:
PIEPER REINHOLD (DE)
MEISENBERG ARMIN (DE)
BARTOS AXEL (DE)
Application Number:
DE102019200361A
Publication Date:
07/16/2020
Filing Date:
01/14/2019
Assignee:
TE CONNECTIVITY SENSORS GERMANY GMBH (Dortmund, DE)
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102015002219A1N/A2016-08-25
DE102013021969A1N/A2015-06-25
DE102013205891A1N/A2014-10-09
DE102011106263A1N/A2011-12-15
Foreign References:
201301274572013-05-23
EP17706572007-04-04
Attorney, Agent or Firm:
Grünecker Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB (München, DE)