Title:
Vorrichtung zum Führen zumindest einer Materialbahn
Kind Code:
A1


Abstract:
Bei einer Vorrichtung zum Führen zumindest einer Materialbahn während einer Bewegung der Materialbahn, insbesondere einer Bahn aus Papier, textilem Gewebe oder aus Kunststofffolie, umfassend zumindest einen Walzenkörper zum Aufliegen oder Umlenken der Materialbahn ist vorgesehen, dass auf der Mantelfläche des Walzenkörpers magnetisch haftende, jeweils zumindest abschnittsweise die Mantelfläche umlaufende Vorsprünge angeordnet sind.Mit dieser Vorrichtung ist eine sachgerechte Führung der Materialbahn ermöglicht, notwendige Rüstzeiten sind verringert.



Inventors:
Antrag auf Nichtnennung (DE)
Application Number:
DE102017124721A
Publication Date:
04/25/2019
Filing Date:
10/23/2017
Assignee:
DVI GMBH (Stadtlohn, DE)
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102008025899A1N/A2010-09-09
Foreign References:
200700827982007-04-12
48319301989-05-23
53796711995-01-10
57112231998-01-27
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Jabbusch Siekmann & Wasiljeff (Oldenburg, DE)