Title:
Aufnehmende Düse einer Verbindung, die Einführen einer Steckdüse mit einer reduzierten Kraft ermöglicht
Kind Code:
U1


Abstract:
Aufnehmende Düse (1) einer Verbindung, umfassend:- einen röhrenförmigen Hauptkörper (2), der eine Hauptachse des Einführens definiert und ein Verbindungsende (2a) aufweist, das für die Aufnahme einer Steckdüse ausgelegt ist;- einen Haltering (3), der auf der Seite des Verbindungsendes (2a) in den Hauptkörper (2) eingeführt wird, wobei der Haltering (3) einen kreisförmigen Abschnitt aufweist;- eine interne ringförmige Aussparung (6) mit einem Boden (6a), einer ersten und einer zweiten Seitenwand (6b, 6c), wobei der Boden (6a) und die erste Wand (6b) von einer internen Schulter (2f) des Hauptkörpers (2) definiert werden und die zweite Wand (6c) von dem kreisförmigen Abschnitt des Halterings (3) definiert wird, wobei die ringförmige Aussparung (6) nicht in einer Transversalebene enthalten ist, die senkrecht zu der Hauptachse des Einführens ist;- eine Abdichtungsdichtung (4), die in der ringförmigen Aussparung angeordnet ist (6); wobei die aufnehmende Düse (1) dadurch gekennzeichnet ist, dass die erste und die zweite Seitenwand (6b, 6c) in Richtung des Bodens (6a) der ringförmigen Aussparung (6) derart ausgerichtet sind, dass die Letztgenannte einen trapezförmigen Abschnitt derart aufweist, dass er die Abdichtungsdichtung (4) klemmt und hält.



Application Number:
DE202019002026U
Publication Date:
06/17/2019
Filing Date:
05/08/2019
Assignee:
A. RAYMOND ET ClE
International Classes:
Foreign References:
FR2883607A12006-09-29
200802179122008-09-11
Attorney, Agent or Firm:
König Szynka Tilmann von Renesse Patentanwälte Partnerschaft mbB (Düsseldorf, DE)