Title:
Optoelektronische Sensorvorrichtung und Lichtsenderanordnung
Kind Code:
U1


Abstract:
Optoelektronische Sensorvorrichtung (10) zum Detektieren von Objekten in einem Überwachungsbereich (40), umfassend:ein Substrat (12),wenigstens einen gehäusefreien Laserlichtemitter (20), welcher auf dem Substrat (12) innerhalb einer in dem Substrat (12) vorgesehenen Vertiefung (26) angeordnet ist, wobei die Vertiefung (26) eine schräg zu einer Haupterstreckungsebene des Substrats (12) verlaufende Reflexionsfläche (28) aufweist, welche dazu eingerichtet ist, von dem Laserlichtemitter (20) zunächst parallel zu der Haupterstreckungsebene emittiertes Sendelicht (30) in Richtung des Überwachungsbereichs (40) umzulenken, undwenigstens einen auf dem Substrat (12) angeordneten Lichtempfänger (22),welcher dazu eingerichtet ist, aus dem Überwachungsbereich (40) remittiertes Sendelicht (32) zu empfangen und in elektrische Signale umzuwandeln, dadurch gekennzeichnet, dass die Reflexionsfläche (28) durch eine im Substrat (12) ausgebildete Wandungsfläche (28) der Vertiefung (26) gebildet ist.



Application Number:
DE202018106303U
Publication Date:
02/07/2020
Filing Date:
11/06/2018
Assignee:
SICK AG (Waldkirch, 79183, DE)
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB (München, 80336, DE)