Title:
Stützendes Dreibeinstativ für Fotoausrüstung
Kind Code:
U1


Abstract:
Stützendes Dreibeinstativ (1) für Video-/Fotografie-Ausrüstung, umfassend eine Spinne (2), eine Säule (8), welche mit einem Mittel (9) zur Kopplung der Video-/Fotografie-Ausrüstung vorgesehen ist, wobei die Säule (8) entlang einer Schiebeachse (Z) in einer in der Spinne (2) definierten Öffnung (7) verschiebbar ist, eine Vielzahl an Beinen (4), die an einem Gelenk-Ende (4A) an die Spinne (2) angelenkt sind, um das Dreibeinstativ (1) zu öffnen/schließen, wobei jedes Bein (4) einen Körper umfasst, der sich im Wesentlichen entlang einer Längsachse (Y) erstreckt und der um eine Gelenk-Achse (X), die im Wesentlichen senkrecht zur Längsachse (Y) ist und durch die Spinne (2) hindurchläuft, rotierbar ist, um zwischen einer geschlossenen Konfiguration (W, W'), in welcher die Beine (4) nahezu parallel zu der Schiebeachse (Z) angeordnet sind, und wenigstens einer Betriebsposition (K, K1, K2, K3), in welcher die Beine relativ zur Schiebeachse (Z) um einen gewünschten Öffnungswinkel (α, α1, α2, α3) schräggestellt sind, bewegt zu werden, wobei jedes Bein (4) mit einer Verstellvorrichtung (30) zum Verstellen der Winkelposition des Beins (4) relativ zu der Schiebeachse (Z) vorgesehen ist, dadurch gekennzeichnet, dass die Verstellvorrichtung (30) eine Positioniervorrichtung (20), welche an der Spinne vorgesehen ist, und eine Sperrvorrichtung (50), welche an dem Bein (4) vorgesehen ist und relativ zur Spinne (2) bewegbar ist, um mit der Positioniervorrichtung (20) einzugreifen, um das Bein (4) in einer gewünschten Winkelposition (a) in Bezug auf die Schiebeachse (Z) zu sperren, umfasst, wobei die Sperrvorrichtung (50) ein Betätigungselement (51, 52, 53) umfasst, welches an dem ersten Gelenk-Ende (4A) auf einer Seitenfläche (Sl) des Beins (4), welche quer in Bezug auf die Rotationsachse (X) ist, vorgesehen ist und wobei das Betätigungselement translatorisch entlang der Längsachse (Y) des Beins (4) bewegbar ist, um die Sperrvorrichtung (50) in Bezug auf die Positioniervorrichtung (20) zu bewegen, um das Bein (4) zu sperren/freizugeben.



Application Number:
DE202018104435U
Publication Date:
10/24/2018
Filing Date:
08/01/2018
Assignee:
VITEC IMAGING SOLUTIONS S.p.A.
International Classes:
Foreign References:
WO2005068895A12005-07-28
WO2014090534A12014-06-19
Attorney, Agent or Firm:
Hoefer & Partner Patentanwälte mbB (München, DE)