Title:
Polsterungseinrichtung
Kind Code:
U1


Abstract:
Als Matratze oder Topper ausgebildete Polsterungseinrichtung (2) für ein Sitz- und/oder Liegemöbel,mit wenigstens einem in einer Ummantelung (4) aufgenommen Polsterungselement (6) und mitwenigstens einer in der Ummantelung (4) aufgenommenen Be- und Entlastungseinrichtung (8) zur Ausführung insbesondere einer Massagefunktion zur Massage einer auf der Polsterungseinrichtung (2) ruhenden Person,wobei die Be- und Entlastungseinrichtung (8) eine Mehrzahl von luftsackartigen Be- und Entlastungselementen (14, 16; 20, 22) aufweist, die zum Erzielen einer Belastung durch Beaufschlagung mit Druckluft aufblasbar und zum Erzielen einer Entlastung beim Ablassen der Druckluft kollabierbar sind,wobei die Polsterungeinrichtung (8) eine sich in Längsrichtung der Polsterungeinrichtung (8) erstreckende Wirbelsäulenunterstützungszone (10) aufweist, die frei von Be- und Entlastungselementen (14, 16; 20, 22) ist,wobei einerseits der Wirbelsäulenunterstützungszone eine erste Gruppe (12) mit einer Mehrzahl von in Längsrichtung der Wirbelsäulenunterstützungszone (10) aufeinanderfolgend und aneinander angrenzend angeordneten Be- und Entlastungselementen (14, 16) angeordnet ist und andererseits der Wirbelsäulenunterstützungszone (10) eine zweite Gruppe mit einer Mehrzahl von in Längsrichtung der Wirbelsäulenunterstützungszone (10) aufeinanderfolgend und aneinander angrenzend angeordneten Be- und Entlastungselementen (20, 22) angeordnet ist, derart, dass die Be- und Entlastungselemente (14, 16; 20,22) beiderseits der Wirbelsäulenunterstützungszone (10) angeordnet sind.



Application Number:
DE202017105558U
Publication Date:
11/29/2018
Filing Date:
09/14/2017
Assignee:
de Werth Group AG
International Classes: