Title:
Tubelight LED Lichtröhre
Kind Code:
U1
Abstract:

Led Lichtrohr, welches zu Beleuchtungszwecken, nahezu unverwüstlich, und im Schadensfalle wiederherstellbar ist. dadurch gekennzeichnet, dass, die Led Stripes (2) auf das Alurohr (1) in spriraliger Wicklung aufgeklebt werden, und mit anschließender Innenverdrahtung mit Kabel (3), Bestückung von 3 pol XLR Stecker (4) und Buchse (5), mit Metallschrauben (6), und Schrumpfschlauch (7) als Versiegelung hergestellt werden.



Application Number:
DE202014005059U
Publication Date:
09/10/2014
Filing Date:
06/17/2014
Assignee:
Pfundt, Petrus, 50677 (DE)
International Classes:
Claims:
1. Led Lichtrohr, welches zu Beleuchtungszwecken, nahezu unverwüstlich, und im Schadensfalle wiederherstellbar ist. dadurch gekennzeichnet, dass, die Led Stripes (2) auf das Alurohr (1) in spriraliger Wicklung aufgeklebt werden, und mit anschließender Innenverdrahtung mit Kabel (3), Bestückung von 3 pol XLR Stecker (4) und Buchse (5), mit Metallschrauben (6), und Schrumpfschlauch (7) als Versiegelung hergestellt werden.

2. Tubelight Led Lichtröhre nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass, die Led Stripes (2) auf das Alurohr (1) linear aufgeklebt werden, um eine gerichtete Lichtabgabe (120 Grad) zu erreichen.

3. Tubelight Led Lichtröhre nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass, dimmfähige Led Stripes (2) auf das Alurohr (1) aufgebracht werden, um mit entsprechendem Dimmer (PWM) verschiedene Lichtstufen herzustellen.

4. Tubelight Led Lichtröhre nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass, mit unterschiedlichen Lichttemperaturen (2800 k–7000 k) bestückte Led Stripes (2) auf das Alurohr (1) aufgebracht werden, um verschiedene Lichtqualitäten herzustellen.

5. Tubelight Led Lichtröhre nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass, Durch Verwendung eines 12/24 Volt Akkus sind die Tubelights ohne externe Stromleitung verwendbar

6. Tubelight Led Lichtröhre nach einem der vorhergehenden Ansprüche,
dadurch gekennzeichnet,
dass durch im Alurohr (1) befindliche Akkupacks, und externen Schalter/Dimmer, eine, ohne jegliche äußere Verkabelung, wieder aufladbare Led Leuchtröhre entsteht, die quasi aus sich selbst leuchtet. Hier sind die unterschidlichsten Varianten denkbar:
Vom Jonglierstick, über mobile Notfallleuchten, bis hin zum kultigen LED Objekt.

Description:

Es ist bekannt die neuen Licht emmitierenden Dioden (Kurz LED) verschiedener Bauart und Größen zu Lichtleisten zu konfektionieren, wobei die Lichtröhren im weitesten Sinne der sog. Neonröhre nachempfunden ist. Die andere bekannte Technik besteht darin LED Stripes oder einzelne LED's in Aluprofile einzukleben und diese mittels diffuser Streukörper (opake Kunststoffprofile) entsprechend zu streuen.

Dabei haben wir den Nachteil, das die o. g. Neonröhre in einer Glasröhre bzw. in einer entsprechenden Acrylglas Röhre verbracht auch immer noch zerbrechlich bleibt und nur in der dafür vorgesehenen Röhrenfassung betrieben werden kann.

Die Aluprofile wiederum, sind als U-Profile nur für gerichtetes Licht, oder für indirekte Beleuchtung geeignet. Der im Gebrauchsmusterschutz Led Lichtrohr Tubelight angegebenen Erfindung liegt das Problem zugrunde, einen robusten und vielfältigen Beleuchtungskörper zu schaffen, (> 2000 lumen/m) der mit der modernen, und stromsparenden, LED Technik realisiert wird, und der ebenso unempfindlich ist wie die einzelne LED Eine Lichtröhre die verschiedene Lichtqualitäten emmittiert, mit einer entsprechenden Lichtausbeute von möglichst < 6000 lumen/m.

Diese Probleme werden durch den Schutzanspruch Led-Lichtrohr Tubelight gelöst.

Die mit der Erfindung Tubelight erzielten Vorteile bestehen insbesondere darin: das statt einer fragilen (Acryl-)Glasröhre, die eine bestimmte Fassung benötigt, jetzt für die verschiedensten Anwendungen, ein sehr widerstandsfähiger, nahezu unzerbrechlicher Lichttubus genannt Tubelight zur Verfügung steht. Das Led Lichtrohr kann jederzeit, problemlos ausgeflickt* werden, und ist damit nicht nur fast unzerstörbar, sondern auch immer widerherstellbar. Schadhafte Leds können ausgeschnitten, neue Led Streifen (Stücke) eingeklebt, schrumpfschlauchen, fertig.

Das Led Lichtrohr Tubelight kann mittels Steckverbindung in eine sehr lange Röhre zusammengesteckt werden (bis 10 m) Die Lichtröhre kann ohne äußere Hülle direkt, auch unter schwierigen Bedingungen, ohne Bruch zu riskieren eingesetzt werden. Durch eine batteriebetriebene Variante sind mobile Lichtlösungen ohne Zuleitung möglich.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung ist im Schutzanspruch 1 dargestellt. Die spiralige Wicklung, die eine absolut gleichmäßige 360 Grad Ausleuchtung gewährleistet.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird anhand der 13 erläutert. Es zeigen:

1 die spiralige Wicklung

2 die anschließende Verdrahtung

3 die Versiegelung

In den Figuren ist das Alurohr 1, Led Stripe 2, der Schrumpfschlauch 3, dargestellt. Die Wicklung (1), innen-Verdrahtung (2), und anschließende Versiegelung (3) schaffen ein dauerhaftes, und stromsparendes Led Lichtrohr Tubelight.

Durch entsprechende Innenverdrahtung und äußerer Bestückung mit 3 poligem XLR Steckern/Buchsen sind die LED Tubelights einsatzfertig, um aber die Robustheit herzustellen werden die fertigen Tubelights mittels transparentem und elastischem Schrumpfschlauch eingeschrumpft. Dadurch werden die LED Stipes von aussen geschützt und spritzwasserfest gemacht. Gleichzeitig ergibt sich ein einzigartiger LED Look, der seinesgleichen sucht.

Bezugszeichenliste

1
Alurohr
2
Led Stripe
3
Kabel
4
XLR Stecker 3 pol
5
XLR Buchse 3 pol
6
Metallschrauben
7
Schrumpfschlauch transparent
8
Netzteil