Title:
Fernbedienung mit Leseleuchte
Kind Code:
U1


Abstract:

Für eine Fernbedienung mit Leseleuchte dadurch gekennzeichnet, dass eine Leseleuchte integriert ist.




Application Number:
DE202007001294
Publication Date:
07/12/2007
Filing Date:
01/30/2007
Assignee:
Then, Dietmar (Oberhaid, 96173, DE)
International Classes:



Claims:
1. Für eine Fernbedienung mit Leseleuchte dadurch gekennzeichnet, dass eine Leseleuchte integriert ist.

2. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass diese mit LED's oder herkömmlichen Leuchtmitteln betrieben wird.

3. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2, dadurch gekennzeichnet, dass ein zusätzlicher Schalter oder Taster die Leuchte einschaltet.

4. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3, dadurch gekennzeichnet, dass diese über eine Tastenkombination eingeschaltet werden kann.

5. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3+4, dadurch gekennzeichnet, dass diese mittels Berührungssensor eingeschaltet werden kann.

6. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3+4+5, dadurch gekennzeichnet, dass auch mittels eines Touchscreen eingeschaltet werden kann.

7. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3+4+5+6, dadurch gekennzeichnet, dass die Leuchtmittel an allen Stellen der Fernbedienung montiert werden können.

8. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3+4+5+6+7, dadurch gekennzeichnet, dass die Batterien der Fernbedienung verwendet werden können.

9. Fernbedienung mit Leseleuchte nach Anspruch 1+2+3+4+5+6+7+8+, dadurch gekennzeichnet, dass durch den Einbau eines Reflektors hinter dem Leuchtmittel, diese auch als Taschenlampe verwendet werden kann.

Description:

Bei dieser Neuerung handelt es sich um eine herkömmliche Fernbedienung für TV Radio – CD – Receiver – Video oder sonstige Fernbedienung die in einem modernen Haushalt gebräuchlich sind.

Vorteile: Beim abendlichen TV-Genuss will man auf ein anderes Programm umstellen, um sich vorab zu informieren, um welche Sendung es sich handelt, hat man die Möglichkeit sich die Infos direkt vom TV-Menü einblenden zu lassen, diese fallen jedoch leider oft etwas ungenügend aus. Also bedient man sich der guten alten TV-Zeitschrift, doch meistens reicht das Licht, dass man beim TV schauen eingeschaltet hat dafür nicht aus. Das lästige aufstehen und Licht einschalten könnte mit einer integrierten Leseleuchte in der Fernbedienung entfallen.

Integriert man auf der Fernbedienung eine Leseleuchte, die mit LED's zu kaum mehr an Energieverbraucht führt und leicht einzubauen ist. Ein zusätzlicher Schalter (Taster) für's Licht oder eine Tastenkombination ist technisch sehr leicht einzubauen.

Die Leuchte kann an allen Stellen der Fernbedienung je nach Design integriert werden. Die Fernbedienung kann dann auch als Taschenlampe (die entweder leer oder nicht auffindbar ist) eingesetzt werden.

Bei der Verwendung von LED's ist der Energieverbrauch sehr niedrig und fällt bei der Lebensdauer der Fernbedienungsbatterie kaum auf.