Title:
Fluidische Miniatur-Sprühdüsen-Baugruppe mit geringer Strömung und Verfahren
Kind Code:
T5


Abstract:
Eine Fluid bewahrende Miniatur-Scheibenwaschdüse mit geringer Strömung weist ein entlang einer Einlassachse ausgerichtetes längliches Gehäuse auf, das ein Innenvolumen umschließt, das ein längliches Einsatzelement mit internen Fluiddurchgängen aufnimmt, die eine erste und eine zweite Leistungsdüse definieren, derart dass beschleunigende erste und zweite Fluidströmungen mittels der ersten und der zweiten Leistungsdüse in Richtung aufeinander zu in eine Interaktionsregion gerichtet werden, die innerhalb des Einsatzes mit einem Einsatzhals definiert ist, um Sprüher lateral oder in Querrichtung entlang einer Sprühachse durch eine ausgerichtete Seitenwandöffnung in dem Düsengehäuse zu richten. Die Düse kann einen ebenen oszillierenden überstreichenden Sprühfächer erzeugen, der mittels fluidischer Oszillationen bei niedrigen Strömungsgeschwindigkeiten, typischerweise 150 bis 300 ml/min bei 25 Psi, erzeugt wird. Der erzeugte Sprühfächer kann von 20 bis 70 variiert werden. Die äußeren Abmessungen des Sprühkopfs könnten so klein wie 3,5 mm sein. Die fluidische Geometrie ist auch in der Lage, Flüssigkeiten mit hoher Viskosität bis zu 25 cP zu sprühen.



Inventors:
ZHAO CHUNLING (US)
GOPALAN SHRIDHAR (US)
KLINE ZACHARY (US)
Application Number:
DE112017005786T
Publication Date:
11/14/2019
Filing Date:
11/16/2017
Assignee:
dlhBOWLES, Inc.
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Müller-Boré & Partner Patentanwälte PartG mbB (München, DE)