Title:
Kabelbaum und Kabelbaumherstellungsverfahren
Kind Code:
T5


Abstract:
Der vorliegenden Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Struktur bereitzustellen, die allgemein auf das Anbringen von Leitungen an diverse Außenkomponenten anwendbar ist. Ein Kabelbaum weist auf: eine funktionale Außenkomponente in Form eines Flachelements; mindestens eine elektrische Leitung, die auf einer ersten Hauptfläche der funktionalen Außenkomponente angeordnet ist; und mindestens einen Faden, mit dem die elektrische Leitung auf die funktionale Außenkomponente genäht ist. Die funktionale Außenkomponente umfasst beispielsweise eine Schalldämmkomponente mit Schalldämmeigenschaften.



Inventors:
MIZUNO HOUSEI (JP)
HIRAI HIROKI (JP)
HIGASHIKOZONO MAKOTO (JP)
TANJI TOORU (JP)
SHIRAKAWA JUNICHI (JP)
GOTO KOICHIRO (JP)
Application Number:
DE112017005691T
Publication Date:
07/18/2019
Filing Date:
10/24/2017
Assignee:
AutoNetworks Technologies, Ltd.
SUMITOMO ELECTRIC INDUSTRIES, LTD.
Sumitomo Wiring Systems, Ltd.
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Horn Kleimann Waitzhofer Patentanwälte PartG mbB (München, DE)