Title:
ZYKLISCHE VERSCHIEBUNGSDIVERSITÄT ZUR ENTFERNUNGSSCHÄTZUNG IN FUNKNETZEN
Kind Code:
T5


Abstract:
Offenbart sind eine Funkkommunikationseinrichtung, ein System und ein Verfahren. Die Einrichtung beinhaltet einen Speicher und ein an den Speicher gekoppeltes Verarbeitungsschaltsystem, wobei der Speicher Logik beinhaltet. Das Verarbeitungsschaltsystem ist dafür vorgesehen, die Logik zu implementieren, um: ein erstes Paket von einer anderen Einrichtung zu verarbeiten, ein zweites Paket an die andere Einrichtung unter Anwendung von zyklischer Verschiebungsverzögerung (CSD) auf Symbole des zweiten Pakets zu codieren, wobei die CSD auf einer Ankunftszeit (ToA) des ersten Pakets an der Einrichtung basiert, eine Übertragung des zweiten Pakets derart zu veranlassen, dass es sich bei einem Zeitintervall zwischen einer Schnell-Fourier-Transformations- (FFT-) Taktgrenze des ersten Pakets und einer FFT-Taktgrenze des zweiten Pakets an der Einrichtung um eine vorab bestimmte ganzzahlige Anzahl an Taktzyklen eines Abtasttaktes der Einrichtung handelt.



Inventors:
LI QINGHUA (US)
JIANG FENG (US)
AMIZUR YUVAL (IL)
DVORECKI NIR (IL)
KOJOKARO CHEN (IL)
STACEY ROBERT (US)
SEGEV JONATHAN (IL)
Application Number:
DE112017005362T
Publication Date:
07/04/2019
Filing Date:
09/29/2017
Assignee:
INTEL IP CORPORATION
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Samson & Partner Patentanwälte mbB (München, DE)