Title:
Erfassungsvorrichtung, Erfassungsverfahren und Aufzeichnungsmedium
Kind Code:
T5


Abstract:
Eine Erfassungsvorrichtung enthält einen Transceiver und einen Detektor. Der Transceiver veranlasst einen in einem Fahrzeug verwendeten Ultraschallsensor zum abwechselnden Aussenden einer ersten Sendewelle mit einem ersten Amplitudenpegel und einer zweiten Sendewelle mit einem zweiten Amplitudenpegel, der größer als der erste Amplitudenpegel ist. Der Transceiver empfängt von dem Ultraschallsensor eine erste reflektierte Welle der ersten Sendewelle und eine zweite reflektierte Welle der zweiten Sendewelle. Der Detektor erfasst ein Hindernis auf Grundlage der ersten reflektierten Welle oder der zweiten reflektierten Welle mit einem Empfangspegel, der größer als ein vorgegebener Schwellenwert ist. Der Detektor erfasst das Hindernis auf Grundlage der zweiten reflektierten Welle, welche eine zweite Straßenoberflächenreflexionswelle aus der zweiten reflektierten Welle nicht enthält.



Inventors:
OGAWA SHINYA (JP)
UEDA TAKANORI (JP)
YAMAGISHI TATSUAKI (JP)
Application Number:
DE112017004938T
Publication Date:
06/13/2019
Filing Date:
09/26/2017
Assignee:
Panasonic Intellectual Property Management Co., Ltd.
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Eisenführ Speiser Patentanwälte Rechtsanwälte PartGmbB (Bremen, DE)