Title:
Vorrichtung und Verfahren zur Anschaltung an eine mobile Vorrichtung
Kind Code:
T5


Abstract:
Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung stellen ein System bereit, das eine erste drahtlose Schnittstelleneinrichtung (170) zum drahtlosen Kommunizieren mit einer ersten mobilen Vorrichtung (210) zum Empfangen von Identifikationsinformationen, die der ersten mobilen Vorrichtung (210) zugeordnet sind, umfasst, wobei die erste drahtlose Schnittstelleneinrichtung (170) einer ersten Zone (110) eines Innenraums eines Fahrzeugs (100) zugeordnet ist, eine erste Ausgabeeinrichtung (165, 166, 167), die der ersten Zone (110) zugeordnet ist, eine erste Datenschnittstelleneinrichtung (260) zum Kommunizieren von Daten mit der ersten mobilen Vorrichtung (210), und eine Steuereinrichtung (200), die zum Empfangen der Identifikationsinformationen, die der ersten mobilen Vorrichtung (210) zugeordnet sind, angeordnet ist, um die erste mobile Vorrichtung der ersten Zone (110) zuzuordnen und die von der ersten mobilen Vorrichtung über die erste Datenschnittstelleneinrichtung empfangenen Daten an die erste Ausgabeeinrichtung (165, 166, 167) zu leiten.



Inventors:
CHWIOKO KUDZAYI (GB)
Application Number:
DE112017004382T
Publication Date:
05/16/2019
Filing Date:
08/23/2017
Assignee:
Jaguar Land Rover Limited
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
BARDEHLE PAGENBERG Partnerschaft mbB Patentanwälte, Rechtsanwälte (München, DE)