Title:
DÜSENSTEUERSYSTEM UND -VERFAHREN
Kind Code:
T5


Abstract:
Ein System zum Steuern (40, 60, 1300, 1400) eines Düsendurchflusses schließt einen Master-Knoten (6, 42, 62, 1304) ein mit einem Modul 1318 für einen erwarteten Gesamtdurchfluss zur Erzeugung eines erwarteten Gesamtdurchflusses eines landwirtschaftlich eingesetzten Produkts auf Basis eines oder mehrerer Spritzgerätekennwerte und mit einem Anpassungsmodul (1320), das dafür ausgelegt ist, eine Fehlerkorrektur auf Basis einer Differenz zwischen dem erwarteten Gesamtdurchfluss und einem tatsächlichen Gesamtdurchfluss des landwirtschaftlich eingesetzten Produkts zu erzeugen. Mehrere intelligente Düsen (1004, 1102, 1200, 1306) stehen mit dem Master-Knoten (6, 42, 62, 1304) in Verbindung, wobei jede von den intelligenten Düsen (1004, 1102, 1200, 1306) eine elektronische Steuereinheit (7, 72, 80, 90, 1310) aufweist, die mit einem oder mehreren Steuerventilen (920, 1008, 1210, 1312) und einer oder mehreren Düsenbaugruppen (918, 1006, 1104, 1204, 1308) in Verbindung steht. Jede von den intelligenten Düsen (1004, 1102, 1200, 1306) weist ein Modul (1314) für einen Soll-Durchfluss einer intelligenten Düse (1004, 1102, 1200, 1306) auf, das dafür ausgelegt ist, einen Soll-Durchfluss einer intelligenten Düse (1004, 1102, 1200, 1306) für das landwirtschaftlich eingesetzte Produkt auf Basis des einen oder der mehreren Spritzgerätekennwerte zu erzeugen. Der Soll-Durchfluss einer intelligenten Düse (1004, 1102, 1200, 1306) wird gemäß der Fehlerkorrektur angepasst.



Inventors:
PREHEIM JOHN D (US)
DRIESEN BRENT A (US)
MICHAEL NICHOLAS O (US)
KOCER JARED ERNEST (US)
Application Number:
DE112017003084T
Publication Date:
06/27/2019
Filing Date:
06/21/2017
Assignee:
RAVEN INDUSTRIES, INC.
Attorney, Agent or Firm:
Pfenning, Meinig & Partner mbB Patentanwälte (Berlin, DE)