Title:
VERFAHREN ZUR FRAKTIONIERUNG VON LIGNOCELLULOSEHALTIGER BIOMASSE
Kind Code:
T5


Abstract:
Diese Erfindung zielt darauf ab, ein Verfahren zur Fraktionierung von lignocellulosehaltiger Biomasse durch Inberührungbringen von lignocellulosehaltiger Biomasse mit Behandlungsflüssigkeit im geschlossenen System bei einer Temperatur nicht über 200 °C und einem Druck von 5 bis 20 Bar zu entwickeln, wobei die Behandlungsflüssigkeit einen mit Wasser mischbaren Teil, der Ameisensäure, Alkohol und Wasser umfasst, und einen nicht mit Wasser mischbaren Teil aufweist, der Alkylacetat umfasst. Die lignocellulosehaltige Biomasse kann aus Reisstroh, Bagasse, Maisspindeln, Maishalmen, Palmenabfällen, Gras, Ananasschale, Bambus oder einer Mischung davon ausgewählt werden.



Inventors:
SURIYACHAI NOPPARAT (TH)
CHAMPREDA VERAWAT (TH)
LAOSIRIPOJANA NAVADOL (TH)
Application Number:
DE112016005245T
Publication Date:
09/27/2018
Filing Date:
11/14/2016
Assignee:
PTT Global Chemical Public Company Ltd.
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
JUNGBLUT & SEUSS Patentanwälte (Berlin, DE)