Title:
Konstruktionsverfahren eines Seekabelleiters mit großem Schnitt aus profiliertem Kupfereinzeldraht
Kind Code:
T5


Abstract:
Die vorliegende Erfindung offenbart ein Konstruktionsverfahren eines Seekabelleiters mit großem Schnitt aus profiliertem Kupfereinzeldraht, umfassend Folgendes: dass die konkreten Schritt Folgendes umfassen: 1) Berechnen des Außendurchmessers; 2) Auswahl der Struktur; 3) Berechnen des Neigungswinkels jedes profilierten Einzeldrahts; 4) Konstruktion eines einzelnen profilierten Einzeldrahts; 5) Berichtigen des den Verlängerungslinien auf beiden Seiten des profilierten Einzeldrahts zugeordneten Zentriwinkels; 6) Berechnen des Füllkoeffizienten des profilierten Einzeldrahts; 7) Feststellen der Größe des Werts von η und η'; 8) Erhalten eines endgültigen Entwurfs. Wie oben erwähnt, offenbart die vorliegende Erfindung ein Konstruktionsverfahren eines Seekabelleiters mit großem Schnitt aus profiliertem Kupfereinzeldraht, wobei das Konstruktionsverfahren den profilierten Kupfereinzeldraht zur Konstruktion des Seekabelleiters verwendet, dabei beträgt der Konstruktionswert des Kompressionskoeffizienten des Leiters 0,97, im Zusammenhang mit dem Einfluss des Pitches auf das Einreihen des profilierten Einzeldrahts wird die Wassersperrwirkung des Leiters erheblich verbessert, und die Schnittflächen der jeweiligen Kupfereinzeldrähte bleiben möglichst miteinander identisch, um Skin-Effekte und Proximity-Effekte zu verringern, aufgrund dessen eignet es sich zur Wechselstrom-Übertragung.



Inventors:
WENJIE MEI (CN)
CHONG ZHANG (CN)
WENLIN PAN (CN)
CHEN XIN (CN)
WENPENG LI (CN)
CHUNMEI LI (CN)
ZHENGPING GAO (CN)
XIAOWEI SHEN (CN)
Application Number:
DE112016003098T
Publication Date:
10/25/2018
Filing Date:
12/29/2016
Assignee:
Global energy interconnection research institute
Hengtong Submarine Power Cable Co., LTD
State Grid Jiangsu Economic Research Institute
State Grid Jiangsu Electric Power Company
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Klunker IP Patentanwälte PartG mbB (München, DE)