Title:
KOHÄRENTE ERKENNUNG UNTER VERWENDUNG VON BACKPLANE-EMISSIONEN
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Lidar-System, ein photonischer Chip und ein Verfahren zum Erfassen eines Objekts werden offenbart. Das Lidar-System beinhaltet den photonischen Chip. Der photonische Chip beinhaltet einen Laser und einen lokalen Oszillator-Hohlleiter. Der Laser ist in den photonischen Chip integriert und erzeugt an einer hinteren Facette des Lasers eine Lichtenergie, die als lokaler Oszillatorstrahl für den photonischen Chip verwendet wird. Der lokale Oszillator-Hohlleiter empfängt die Leckageenergie als lokale Oszillatorstrahl. Der Laser erzeugt ferner einen gesendeten Lichtstrahl durch eine vordere Facette des photonischen Chips, der die Lichtenergie mit einer Reflexion des gesendeten Lichtstrahls zu einem Objekt kombiniert und eine Kombination aus dem reflektierten Lichtstrahl und der Leckageenergie erfasst, um einen Parameter des Objekts zu bestimmen.



Inventors:
TALTY TIMOTHY J (US)
EFIMOV OLEG (US)
MULQUEEN MICHAEL (US)
SAYYAH KEYVAN (US)
PATTERSON PAMELA R (US)
SARKISSIAN RAYMOND (US)
SCHAFFNER JAMES H (US)
HUANG BIQIN (US)
HAMMON DAVID (US)
Application Number:
DE102019124601A
Publication Date:
03/19/2020
Filing Date:
09/12/2019
Assignee:
GM GLOBAL TECH OPERATIONS LLC (Detroit, MI, US)
Attorney, Agent or Firm:
LKGLOBAL | Lorenz & Kopf PartG mbB Patentanwälte (München, 80333, DE)