Title:
ERKENNUNG VON BÖSWILLIGEN DRAHTLOSEN SICHERHEITSNACHRICHTEN UNTER VERWENDUNG EINES ANKUNFTSWINKELS
Kind Code:
A1


Abstract:
Ausführungsformen beinhalten Verfahren, Systeme und computerlesbare Speichermedien zum Bestimmen des Empfangs einer böswilligen Nachricht durch ein Fahrzeug. Das Verfahren beinhaltet das Empfangen einer Nachricht durch einen Prozessor und das Bestimmen eines der Nachricht zugeordneten Nachrichtentyps durch den Prozessor. Das Verfahren beinhaltet das Berechnen eines Ankunftswinkels (AoA) für die Nachricht durch den Prozessor, worin der AoA ein Empfangswinkel für die Nachricht ist. Das Verfahren beinhaltet das Vergleichen des AoA durch den Prozessor mit einem Nachrichtenwinkel, worin der Nachrichtenwinkel ein erwarteter Empfangswinkel oder Winkelbereich für die Nachricht basierend auf dem Nachrichtentyp ist. Das Verfahren beinhaltet das Markieren der Nachricht als böswillig durch den Prozessor als Reaktion auf das Vergleichen, wobei angezeigt wird, dass der AoA nicht gleichwertig mit oder innerhalb einer vorbestimmten Toleranz des Nachrichtenwinkels liegt. Das Verfahren beinhaltet das Unterdrücken einer Benachrichtigung oder Warnung, die der gekennzeichneten Nachricht zugeordnet ist, durch den Prozessor.



Inventors:
NASERIAN MOHAMMAD (US)
GRIMM DONALD K (US)
LEWIS ALLAN K (US)
Application Number:
DE102019111387A
Publication Date:
11/21/2019
Filing Date:
05/02/2019
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB (München, DE)