Title:
ERKENNUNG UND LOKALISIERUNG VON ANGRIFFEN AUF EIN FAHRZEUGKOMMUNIKATIONSNETZWERK
Kind Code:
A1


Abstract:
Ausführungsformen beinhalten Verfahren, Systeme und computerlesbare Speichermedien zum Bestimmen eines Angriffs auf ein Fahrzeugnetzwerk und einen geschätzten Quellstandort eines Angreifers. Das Verfahren beinhaltet das Empfangen einer Vielzahl von Nachrichten durch einen Prozessor. Das Verfahren beinhaltet ferner das Analysieren jeder der Vielzahl von Nachrichten durch den Prozessor, um die Verdächtigkeit jeder der Vielzahl von Nachrichten zu bestimmen. Das Verfahren beinhaltet ferner das Bestimmen, durch den Prozessor, dass ein Angriff als Reaktion auf eine Bestimmung stattfindet, dass mehrere Nachrichten aus der Vielzahl von Nachrichten verdächtig sind. Das Verfahren beinhaltet ferner das Lokalisieren eines Quellstandorts für den Angriff durch den Prozessor unter Verwendung eines Ankunftswinkels, der jeder der Vielzahl von verdächtigen Nachrichten zugeordnet ist, um einen Quellschnittpunkt zu bestimmen. Das Verfahren beinhaltet ferner das Benachrichtigen eines oder mehrerer Fahrzeuge über den Angriff durch den Prozessor.



Inventors:
NASERIAN MOHAMMAD (US)
GRIMM DONALD K (US)
LEWIS ALLAN K (US)
Application Number:
DE102019111259A
Publication Date:
11/21/2019
Filing Date:
05/01/2019
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB (München, DE)