Title:
TÜRSCHARNIERBAUGRUPPE, BEINHALTEND EINE VERRIEGELUNG ZUR VEREINFACHUNG SELEKTIVER TÜRENTFERNUNG
Kind Code:
A1


Abstract:
Diese Offenbarung stellt eine Türscharnierbaugruppe, beinhaltend eine Verriegelung zur Vereinfachung selektiver Türentfernung, bereit. Eine beispielhafte Fahrzeugscharnierbaugruppe kann einen Scharnierstift und eine Verriegelung beinhalten. Die Verriegelung ist konfiguriert, um aus einer verriegelten Position in eine entriegelte Position überzugehen, wenn die Scharnierbaugruppe in einer ersten Ausrichtung geöffnet ist, und ist konfiguriert, um in der verriegelten Position zu bleiben, wenn die Scharnierbaugruppe in einer zweiten Ausrichtung geöffnet ist, die sich von der ersten Ausrichtung unterscheidet. Die Verriegelung in der verriegelten Position blockiert Bewegung des Scharnierstiftes aus der in Eingriff genommenen Position. Ein beispielhaftes Befestigungsverfahren kann das drehbare Koppeln einer Tür an eine Fahrzeugkarosserie mit einer Scharnierbaugruppe beinhalten. Wenn die Scharnierbaugruppe nicht umgekehrt ist, ist Bewegung eines Scharnierstiftes der Scharnierbaugruppe aus einer in Eingriff genommenen in eine gelöste Position ermöglicht. Wenn sie umgekehrt ist, ist Bewegung eines Scharnierstiftes aus der in Eingriff genommenen Position blockiert.



Inventors:
CHERRY REESE (US)
RUTMAN MATTHEW B (US)
Application Number:
DE102019105555A
Publication Date:
09/12/2019
Filing Date:
03/05/2019
Assignee:
Ford Global Technologies, LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
ETL Wablat & Kollegen Patent- und Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Berlin, DE)