Title:
Zielobjekterfassungsvorrichtung
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Zielobjekterfassungsvorrichtung umfasst: eine Projektionseinheit; eine Lichtempfangseinheit; eine Objekterfassungseinheit; eine Entfernungsmesseinheit; und eine Bereichseinstelleinheit, die einen Kurzdistanzerfassungsbereich und einen Langdistanzerfassungsbereich einstellt. Die Objekterfassungseinheit erfasst einen Änderungszustand eines Pfades auf der Grundlage einer Messung, die durchgeführt wird von der Entfernungsmesseinheit. Die Bereichseinstelleinheit stellt den Kurzdistanzerfassungsbereich und den Langdistanzerfassungsbereich ein auf der Grundlage des Änderungszustandes des Pfades, der erfasst wird durch die Objekterfassungseinheit. Eine Projektionsdistanz des Messlichts ist länger, ein Spreizwinkel des Messlichts ist kleiner, und eine Erfassungssensitivität des Zielobjekts ist höher im Langdistanzerfassungsbereich als diejenige im Kurzdistanzerfassungsbereich.



Inventors:
YOKOTA MOTOMU (JP)
KOMAYA MASAO (JP)
ICHIYANAGI HOSHIBUMI (JP)
Application Number:
DE102019102669A
Publication Date:
08/08/2019
Filing Date:
02/04/2019
Assignee:
Omron Automotive Electronics Co., Ltd.
International Classes:
Foreign References:
JP2018018796A2018-02-01
JP2015143979A2015-08-06
JP3330624B22002-09-30
JPH0867958A1996-03-12
Attorney, Agent or Firm:
Kilian Kilian & Partner mbB Patentanwälte (München, DE)