Title:
Werkstückbilderzeugungsvorrichtung
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Eine Werkstückbilderzeugungsvorrichtung ist mit einer Bearbeitungsinformationserfassungseinheit, einer Bereichsunterteilungseinheit, die konfiguriert ist, einen Oberflächenbereich des Werkstücks virtuell basierend auf den Oberflächenforminformationen in Teilbereiche zu unterteilen, einer Bilderfassungseinheit, die konfiguriert ist, mehrere Bilder des Werkstücks zu erfassen, die mit verschiedenen Bestrahlungswinkeln des Werkstücks aufgenommen wurden, wie aus Sicht der Abbildungsvorrichtung betrachtet, einer Bereichsbildauswahleinheit, die konfiguriert ist, Teilbilder einzeln aus den mehreren Bildern des Werkstücks basierend auf den Teilbereichen des Oberflächenbereichs des Werkstücks zu extrahieren, und Teilbilder, die den einzelnen Teilbereichen aus den mehreren extrahierten Teilbildern entsprechen, auszuwählen, einer Bildsyntheseeinheit, die konfiguriert ist, ein Kompositbild des Werkstücks zu erzeugen, das durch Synthetisierung der Teilbilder erhalten wird, und einer Kompositbildausgabeeinheit, die konfiguriert ist, das Kompositbild des Werkstücks auszugeben, versehen.




Inventors:
SUGITA YUUKI (JP)
CUI HANG (JP)
Application Number:
DE102019101634A
Publication Date:
08/01/2019
Filing Date:
01/23/2019
Assignee:
FANUC CORPORATION
International Classes:
G01B11/24; G03B37/02; G06K9/46; G06K9/60; G06T5/50
Foreign References:
JPS5292503A1977-08-04
JP2003130993A2003-05-08
Attorney, Agent or Firm:
Haseltine Lake Kempner LLP (München, DE)