Title:
REDUZIERUNG DER ABLENKUNG DES FAHRERS AUFGRUND EINES MOBILFUNKGERÄTS
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein System und Verfahren zum Steuern eines Mobilfunkgeräts in einem Fahrzeug beinhaltet das Bestimmen, ob das Mobilfunkgerät einem Fahrer des Fahrzeugs zugeordnet ist, basierend auf einem Standort des Mobilfunkgeräts oder einer Identität des Mobilfunkgeräts. Das Verfahren beinhaltet auch das Signalisieren des Mobilfunkgeräts, um die Funktionalität des Mobilfunkgeräts zu unterdrücken, basierend auf dem Bestimmen, dass das Mobilfunkgerät dem Fahrer des Fahrzeugs zugeordnet ist. Die Sperrfunktionalität beinhaltet das Deaktivieren einer oder mehrerer Funktionen des Mobilfunkgeräts.



Inventors:
KONCHAN JEFFREY L (US)
POLEWARCZYK JOSEPH M (US)
ASMAR RON Y (US)
LANGE RICHARD (US)
Application Number:
DE102019100561A
Publication Date:
07/25/2019
Filing Date:
01/10/2019
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patent- und Rechtsanwaltspartnerschaft mbB (München, DE)