Title:
System und Verfahren zur Ferndiagnose an einem Fahrzeug
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Ferndiagnosesystem (3) für ein Fahrzeug (1), umfassend eine fahrzeugseitige Schnittstelle (3.1), die zur Kommunikation mit einer Telediagnose Control Unit (1.1) des Fahrzeugs (1) mittels maschinenlesbarer Diagnosebotschaften (D1, D2) eingerichtet ist. Das Ferndiagnosesystem (3) umfasst ein Laufzeitsystem (3.2) sowie eine zum Empfangen von Diagnoseabfragen (T1) und zum Senden von Diagnoseantworten (T2) eingerichtete Serviceschnittstelle (3.3), wobei Diagnoseabfragen (T1) und Diagnoseantworten (T2) als menschenlesbare Textnachrichten ausgebildet sind und wobei das Laufzeitsystem (3.2) zur Transformation einer Diagnoseabfrage (T1) in eine maschinenlesbare Diagnoseabfragebotschaft (D1) und zur Transformation einer maschinenlesbaren Diagnoseantwortbotschaft (D2) in eine Diagnoseantwort (T2) eingerichtet ist.Die Erfindung betrifft ferner ein Verfahren zur Ferndiagnose an einem Fahrzeug (1) mittels eines solchen Ferndiagnosesystems (3).



Inventors:
SCHOLZ MARKUS (DE)
FINK BERNHARD (DE)
FUSS STEFAN (DE)
Application Number:
DE102019000852A
Publication Date:
11/07/2019
Filing Date:
02/06/2019
Assignee:
Daimler AG
International Classes: