Title:
Einrichtung zum Reinigen von mit organischen Verbindungen und/oder Stoffen beladener Abluft, Verfahren zum Betreiben der Einrichtung
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Einrichtung (1) zum Reinigen von mit organischen Verbindungen und/oder Stoffen beladener Abluft, insbesondere einer Lackiererei, mit zumindest einem Abluftkanal (2), mit zumindest einer dem Abluftkanal (2) zugeordneten Plasmaerzeugungseinrichtung (3,4,5), wobei die Plasmaerzeugungseinrichtung (3,4,5) zumindest zwei in dem Abluftkanal (2) einander gegenüberliegend angeordnete Elektroden (12) aufweist, die zwischen sich einen Strömungsweg für die Abluft ausbilden. Es ist vorgesehen, dass mehrere Plasmaerzeugungseinrichtungen (3,4,5) dem Abluftkanal (2) zugeordnet und in Strömungsrichtung hintereinanderliegend angeordnet sind, sodass die Elektroden (12) der vorliegenden Plasmaerzeugungseinrichtungen (3,4,5) in Strömungsrichtung der Abluft gesehen hintereinander in dem Abluftkanal (2) liegen.



Inventors:
QUOLL MAJA (DE)
MEININGHAUS ROMAN (DE)
PRÖHL HANS HEINRICH (DE)
Application Number:
DE102018214387A
Publication Date:
02/27/2020
Filing Date:
08/24/2018
Assignee:
VOLKSWAGEN AG (Wolfsburg, 38440, DE)
International Classes:
Domestic Patent References:
DE3414121A1N/A1985-10-24
Foreign References:
201600306222016-02-04
WO1999047242A11999-09-23
WO2012018944A22012-02-09
CN106582220A2017-04-26