Title:
Fahrzeugpositionierungssystem
Kind Code:
A1


Abstract:
Es wird ein Fahrzeugpositionierungssystem beschrieben, das mit einer in einer Bodenplatte angeordneten Primärspule und einer in einem Fahrzeug angeordneten Sekundärspule zur induktiven Übertragung von Energie gebildet ist, wobei in der Bodenplatte oder im Fahrzeug eine Sendeantenne und im Fahrzeug oder entsprechend in der Bodenplatte zumindest zwei Empfangsantennen angeordnet sind. Die Empfangsantennen sind mit einer Verarbeitungseinheit verbunden, die ausgebildet ist, ein von der Sendeantenne ausgesandtes und von jeder Empfangsantenne empfangenes Magnetfeld zur Ermittlung der relativen Position der Sekundär- zur Primärspule zu verarbeiten. In erfindungsgemäßer Weise ist eine in der Bodenplatte angeordnete Sendeantenne durch die Primärspule und eine im Fahrzeug angeordnete Sendeantenne durch die Sekundärspule gebildet.



Inventors:
MARZAHN GABRIEL (DE)
SCHNEEWEISS BERNHARD MANFRED (DE)
MICHEL BERNHARD (DE)
Application Number:
DE102018208184A
Publication Date:
08/08/2019
Filing Date:
05/24/2018
Assignee:
Continental Automotive GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102015216899A1N/A2016-03-31
DE102013227129A1N/A2015-06-25
DE19816762A1N/A1999-10-28
Foreign References:
84838992013-07-09