Title:
Mechanischer Auslöser
Document Type and Number:
Kind Code:
B3

Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft einen mechanischen Auslöser (30), der in einer gedämpften Schiebetür (100) oder einem gedämpften Schiebefenster bei einer Öffnungs- und/oder Schließbewegung entlang einer Verfahrachse (14) der Schiebetür (100) bzw. des Schiebefensters mit einem Rasthebel (36) und/oder einem Mitnehmer (34) einer Dämpfungseinheit (26) zusammenwirkt. Der Auslöser (30) hat einen Grundkörper (44) zur Befestigung des Auslösers (30) an einem Wandelement oder einer Laufschiene (16). Des Weiteren besitzt Auslöser (30) einen Verstellkörper (46), der in seiner Position relativ zu dem Grundkörper (44) verstellbar ist. An dem Verstellkörper (46) ist ein Steg (32) angeordnet ist, der von dem Verstellkörper (46) entlang einer Steg-Längsachse (60) absteht und bei Verwendung des Auslösers (30) mit dem Rasthebel (36) und/oder dem Mitnehmer (34) der Dämpfungseinheit (26) zusammenwirkt. Der Grundkörper (44) oder der Verstellkörper (46) weist ein Langloch (50) auf, das entlang einer Langloch-Längsachse (52) verläuft, die in montiertem Zustand des Auslösers (30) quer zu der Verfahrachse (14) und quer zu der Steg-Längsachse (60) ausgerichtet ist. Der Auslöser (30) weist ferner ein Fixierelement (54) auf, das in das Langloch (50) einführbar ist, um den Grundkörper (44) und den Verstellkörper (46) relativ zueinander verstellbar zu fixieren.




Inventors:
GROHE RAPHAEL (DE)
Application Number:
DE102018202813A
Publication Date:
08/29/2019
Filing Date:
02/23/2018
Assignee:
GEZE GmbH
International Classes:
E05F3/00; E05D13/00; E05D15/06; E05F1/16; E06B3/46
Domestic Patent References:
DE102011107961A1N/A2013-01-24
DE202010005454U1N/A2011-09-05
DE202010003932U1N/A2010-07-29