Title:
Verfahren zum Korrigieren von Bildwerten eines Röntgenstrahlungsdetektors und Röntgenstrahlungsdetektor
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Korrigieren von Bildwerten eines Röntgenstrahlungsdetektors, wobei ein Detektorfeld (1) des Röntgenstrahlungsdetektors eine geordnete Abfolge von Detektorelementen (A, B, C) umfasst, welche in einer festgelegten Reihenfolge ausgelesen werden, und das Detektorfeld (1) für jedes der Detektorelemente (A, B, C) ein zu einem jeweiligen Belichtungszeitintervall (2a, 2b, 2c, 3a, 3b, 3c) gehörenden erfassten Bildwert (A, A) liefert, umfassend die folgenden Verfahrensschritte: Festlegen eines Referenzbelichtungszeitintervalls (6), Berechnen eines korrigierten Bildwertes (A') für mindestens ein Detektorelement (A, B, C) des Detektorfeldes (1) durch Interpolieren zwischen mindestens zwei erfassten Bildwerten (A, A) des jeweiligen Detektorelements (A, B, C) auf das Referenzbelichtungszeitintervall (6), Ausgeben des korrigierten Bildwertes (A') für das mindestens eine Detektorelement (A, B, C). Ferner betrifft die Erfindung einen zugehörigen Röntgenstrahlungsdetektor.




Inventors:
WEISS DANIEL (DE)
Application Number:
DE102018201324A
Publication Date:
08/01/2019
Filing Date:
01/29/2018
Assignee:
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH
International Classes:
G01T1/29; A61B6/00; G03B42/02
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Bressel und Partner mbB (Berlin, DE)