Title:
Sprühdüse und Verfahren
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Sprühdüse, die in manchen Ausführungsformen einen Körper und einen Deflektor aufweist, wobei der Körper einen Fluiddurchgang und eine Außenwand aufweist, die eine Mehrzahl von Fluidströmungsöffnungen durch ihn hindurch in Fluidverbindung mit dem Fluiddurchgang aufweist, die zumindest teilweise in Umfangsrichtung um die Außenwand herum beabstandet sind, wobei der Deflektor zumindest teilweise in Umfangsrichtung um und radial außerhalb des Körpers in Fluidverbindung mit der Mehrzahl von Fluidströmungsöffnungen angeordnet ist, und der Körper Schlitze und Finger aufweist, die zumindest teilweise in Umfangsrichtung um den Deflektor beabstandet sind. Einige Ausführungsformen umfassen einen zweiten Deflektor. In einigen Ausführungsformen hat jeder Finger und jeder Schlitz eine Konfiguration, die zumindest teilweise eine Strömungstrajektorie definiert, und wobei die zumindest teilweise durch einen Finger oder Schlitz definierte Strömungstrajektorie von der durch einen anderen Finger oder Schlitz definierten Strömungstrajektorie verschieden ist.



Inventors:
AMATO ERIC R (US)
RZESZUTEK RONALD W (US)
Application Number:
DE102018133067A
Publication Date:
06/27/2019
Filing Date:
12/20/2018
Assignee:
Bete Fog Nozzle Inc.
International Classes:
Foreign References:
00624381867-02-26
00007511838-05-25
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Bauer Vorberg Kayser Partnerschaft mbB (Köln, DE)