Title:
Informationsverarbeitungsvorrichtung und Informationsverarbeitungsverfahren
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Informationsverarbeitungsvorrichtung umfasst einen Prozessor. Der Prozessor ist dazu ausgelegt, zu schätzen, ob ein Mitfahrer zu den Insassen eines Fahrzeugs (30) zählt, Informationen in Bezug auf einen Fahrer des Fahrzeugs (30) und Informationen in Bezug auf den Mitfahrer zu erfassen, wenn der Mitfahrer zu den Insassen zählt, eine Beziehung zwischen dem Fahrer und dem Mitfahrer auf Basis der erfassten Informationen zu schätzen und ein Steuern in Bezug auf die Fortbewegung des Fahrzeugs (30) gemäß der Beziehung auszuwählen.



Inventors:
TOKITA HIROYUKI (JP)
Application Number:
DE102018126508A
Publication Date:
05/09/2019
Filing Date:
10/24/2018
Assignee:
TOYOTA JIDOSHA KABUSHIKI KAISHA
International Classes:
Foreign References:
JP2015121842A2015-07-02
Attorney, Agent or Firm:
KUHNEN & WACKER Patent- und Rechtsanwaltsbüro PartG mbB (Freising, DE)