Title:
Induktives Ladesystem für Kraftfahrzeuge mit Radarsensor
Kind Code:
A1


Abstract:
Ladeanordnung (50) zum Laden von elektrisch betriebenen Einrichtungen (10) mit einer Primäreinheit (42), welche eine Primärspule (52) aufweist, welche dazu geeignet und bestimmt ist, ein magnetisches Feld zu erzeugen, um elektrische Energie induktiv auf eine Sekundärspule (64), welche Bestandteil einer Sekundäreinheit (44) ist und welche an der elektrisch betriebenen Einrichtung (10) angeordnet ist, zu übertragen, wobei die Ladeanordnung (50) eine Erfassungseinrichtung (1) zum Erfassen von Objekten (20) aufweist,dadurch gekennzeichnet, dassdie Erfassungseinrichtung (1) zum Erfassen von lebenden und/oder sich bewegenden Objekten (20) geeignet und bestimmt ist und eine Sendeeinrichtung (2) aufweist, welche eine Sendestrahlung ausgibt sowie eine Empfangseinrichtung (4) dazu geeignet und bestimmt ist, ein aus der Sendestrahlung resultierende Rückstrahlung aufzunehmen.



Inventors:
PIELMEIER FLORIAN (DE)
AMBERGER DANIEL (DE)
Application Number:
DE102018124413A
Publication Date:
04/02/2020
Filing Date:
10/02/2018
Assignee:
ZOLLNER ELEKTRONIK AG (Zandt, 93499, DE)
International Classes:
Foreign References:
201502608352015-09-17
201503649442015-12-17
201601787402016-06-23
Attorney, Agent or Firm:
Hannke Bittner & Partner, Patent- und Rechtsanwälte mbB (Regensburg, 93049, DE)