Title:
Aktiver Filter mit mehreren Verstärkerpfaden
Kind Code:
A1


Abstract:
Es handelt sich um eine Vorrichtung zur Unterdrückung von Störsignalen bei Spannungsquellen, insbesondere für Hochvoltspannungsquellen in einem Antriebsstrang eines Elektrofahrzeugs, insbesondere für Gegentaktstörung und/oder Gleichtaktstörung. Die Vorrichtung umfasst einen Messbereich, einen Verstärkerbereich und einen Einspeisungsbereich, wobei der Messbereich den Eingang des Verstärkerbereichs galvanisch getrennt durch induktive Übertrager mit wenigstens zwei Versorgungsleitungen einer Spannungsquelle induktiv koppelt, um ein Signal abzugreifen, und wobei der Einspeisungsbereich den Ausgang des Verstärkerbereichs galvanisch getrennt durch induktive Übertrager mit den wenigstens zwei Versorgungsleitungen der Spannungsquelle induktiv koppelt, um ein Korrektursignal einzuspeisen, wobei der Verstärkerbereich Verstärkerpfade aufweist. Wesentlich dabei ist, dass der Verstärkerbereich mindestens zwei parallele, vorzugsweise voneinander unabhängige Verstärkerpfade aufweist, und dass der Messbereich nur einen induktiven Übertrager pro Versorgungsleitung aufweist, und dass der Einspeisungsbereich mindestens einen induktiven Übertrager pro Versorgungsleitung aufweist.



Inventors:
REINDL HARTWIG (DE)
ARNDT BASTIAN (DE)
OLBRICH PETER (DE)
Application Number:
DE102018121934A
Publication Date:
03/12/2020
Filing Date:
09/07/2018
Assignee:
AVL SOFTWARE & FUNCTIONS GMBH (Regensburg, 93059, DE)
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Kanzlei Louis Pöhlau Lohrentz (Nürnberg, 90409, DE)