Title:
VERFAHREN UND VORRICHTUNG FÜR BENUTZERDEFINIERTE FAHRMODUSÄNDERUNGEN BASIEREND AUF EINTRETENDE BEDINGUNGEN
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein System beinhaltet einen Prozessor, der ausgelegt ist, um einen ersten Satz von vom Benutzer ausgewählten Parametern zu empfangen, einschließlich erster benutzerdefinierter Parameterwerte, wobei der erste Satz eine Bedingung zum Aktivieren eines spezifischen, vom Benutzer ausgewählten Fahrmodus des Fahrzeugs definiert. Der Prozessor ist ebenfalls ausgelegt, um Daten zu empfangen, die aktuelle Parameterwerte anzeigen, und um automatisch den vom Benutzer ausgewählten Fahrmodus des Fahrzeugs in Reaktion auf die aktuellen Parameterwerte, die mit den ersten benutzerdefinierten Parameterwerten übereinstimmen, zu aktivieren.



Inventors:
SIKORSKI RYAN ANDREW (US)
Application Number:
DE102018119105A
Publication Date:
02/14/2019
Filing Date:
08/06/2018
Assignee:
Ford Global Technologies, LLC
International Classes:
Other References:
IEEE 802
IEEE-802
IEEE 1394
IEEE 1284
IEEE 803.11
Attorney, Agent or Firm:
Lorenz Seidler Gossel Rechtsanwälte Patentanwälte Partnerschaft mbB (München, DE)