Title:
Verfahren und Vorrichtung zur Segment-übergreifenden Erfassung in einem Lidar-System
Kind Code:
A1


Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft im Allgemeinen die Kommunikation und Vermeidung von Gefahren in einer überwachten Fahrumgebung. Genauer gesagt, lehrt die Anwendung ein System zur verbesserten Zielobjekterkennung in einem Fahrzeug, das mit einem Lasererkennungs- und Entfernungs-LIDAR-System ausgestattet ist, durch gleichzeitiges Senden mehrerer Laser in einem Array und Auflösen von Winkelmehrdeutigkeiten unter Verwendung einer Vielzahl von horizontalen Detektoren und einer Vielzahl von vertikalen Detektoren.



Inventors:
SLUTSKY MICHAEL (IL)
LIPSON ARIEL (IL)
AFEK ITAI (IL)
Application Number:
DE102018118528A
Publication Date:
02/07/2019
Filing Date:
07/31/2018
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
LKGLOBAL | Lorenz & Kopf PartG mbB Patentanwälte (München, DE)