Title:
Verfahren und Vorrichtung zur Benachrichtigung von Objekten
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Benachrichtigung von Objekten sind vorgesehen. Das Verfahren beinhaltet das Erkennen einer Anwesenheit eines Insassen, das Erkennen einer Position eines dem Insassen zugeordneten Objekts und das Beleuchten eines der Position des Objekts entsprechenden Bereichs. Das Verfahren kann verwendet werden, um Insassen eines Fahrzeugs über ein durch den Insassen im Fahrzeug platziertes Objekt zu benachrichtigen.




Inventors:
ANDERSON STEPHEN (US)
ASDELL WILLIAM (US)
HAUBERT KAREN (US)
KIMBRELL THOMAS (US)
Application Number:
DE102018117307A
Publication Date:
01/24/2019
Filing Date:
07/17/2018
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
B60R16/02; B60Q3/00; B60R1/00; G01B21/00; G01V3/00; G01V8/10; G01V9/00; G02B26/08; G08B21/24
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patentanwälte PartmbB (München, DE)