Title:
Führungsvorrichtung für eine Schiebetür und Verfahren zur Montage einer Führungsschiene
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Führungsvorrichtung für eine Schiebetür (6, 7), umfasst eine Führungsschiene (5), die mindestens eine Laufbahn (51, 52) für ein verfahrbares Laufteil (60, 70) aufweist, wobei in die Führungsschiene (5) an gegenüberliegenden Stirnseiten ein Montageteil (9, 10) eingesteckt ist, und an jedem Montageteil (9, 10) ein Anschlag (40) und/oder ein Selbsteinzug (20) montierbar ist, wobei mindestens ein Montageteil (9, 10) über einen Halter (30) an einem Oberboden (3) oder Boden fixierbar ist, wobei ein erster Halter (30) das eine Montageteil (10) in Längsrichtung der Führungsschiene (5) und senkrecht hierzu fixiert und ein zweiter Halter (30) die Führungsschiene (5) oder das andere Montageteil (9) senkrecht zur Längsrichtung der Führungsschiene (5) fixiert und in Längsrichtung der Führungsschiene (5) verschiebbar hält. Zudem betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Montage der Führungsschiene (5).



Inventors:
TREIBER ANDRÉ (DE)
WARDA THOMAS (DE)
NOLTE FRANK (DE)
KRAMER JAN (DE)
Application Number:
DE102018112026A
Publication Date:
11/21/2019
Filing Date:
05/18/2018
Assignee:
Hettich-Heinze GmbH & Co. KG
International Classes:
Foreign References:
EP24445772012-04-25
WO2017036795A12017-03-09
Attorney, Agent or Firm:
Patent- und Rechtsanwälte Loesenbeck, Specht, Dantz (Bielefeld, DE)