Title:
Vorrichtung zur Erkennung der Annäherung eines Objekts
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Vorrichtung (10) zur Erkennung der Annäherung eines Objekts (12), insbesondere einer Hand oder eines Fingers einer Hand einer Person an eine Referenzfläche (14), ist versehen mit einer Einheit, die eine Referenzfläche (14) aufweist, bezüglich derer die Annäherung durch ein Objekt (12) zu erkennen sein soll. Die Nährungssensorik (16) zur Erfassung eines Objektes (12), das sich in einem der Referenzfläche (14) der Einheit vorgelagerten Erfassungsraum (20) befindet, weist mehrere Sender (S1 bis S8) zum Aussenden der Sensorstrahlung, mindestens einen Empfänger (E1, E2) für die Reflexionsstrahlung und eine Ansteuer- und Auswerteeinheit (18) auf. Jedem Sender (S1 bis S8) ist ein anderer Teilraum des Erfassungsraums (T1 bis T8) zugeordnet und jeder Empfänger (E1, E2) empfängt die Sensorstrahlung von mehr als einem Sender (S1 bis S8), die von einem Objekt (12) reflektiert wird, das sich in einem der den Sendern (S1 bis S8) zugeordneten Teilräume (T1 bis T8) des Erfassungsraums (20) befindet. Eine Ansteuer- und Auswerteeinheit (18) steuert die Sendern (S1 bis S8) zum Aussenden der Sensorstrahlung an und erhält zwecks Erkennung eines Objekts (12) und/oder zwecks Erkennung der Bewegung eines Objekts (12) im Erfassungsraum (20) von dem mindestens einen Empfänger (E1, E2) Empfangssignale.



Inventors:
Erfinder wird später genannt werden (DE)
Application Number:
DE102018111786A
Publication Date:
11/21/2019
Filing Date:
05/16/2018
Assignee:
Behr-Hella Thermocontrol GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102012210891A1N/A2013-01-31
DE102011056670A1N/A2012-08-02
DE102010013327A1N/A2010-11-04
DE10251133B3N/A2004-07-29
DE10300223B3N/A2004-06-24
DE10133823A1N/A2003-02-27
Foreign References:
92234412015-12-29
201002949382010-11-25
201203129562012-12-13
EP25496522013-01-23
Attorney, Agent or Firm:
dompatent von Kreisler Selting Werner - Partnerschaft von Patentanwälten und Rechtsanwälten mbB (Köln, DE)