Title:
Drossel mit Stromschienenwindungen
Kind Code:
A1


Abstract:
Drossel aufweisend einen Kern (4) und einen ersten Stromleiter (10), wobei der erste Stromleiter (10) eine erste Spulenwicklung (11) aufweist, die mindestens eine vollständige Windung (12) um den Kern (4) aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest eine der mindestens einen Windung (12) der ersten Spulenwicklung (11) ein starres erstes Stromschienenteil (1) und ein starres zweites Stromschienenteil (2) aufweist.



Inventors:
PASKO SZYMON (PL)
RANIERI MARCO (CH)
GREBER JEAN-PIERRE (FR)
Application Number:
DE102018111468A
Publication Date:
11/14/2019
Filing Date:
05/14/2018
Assignee:
Schaffner International AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE9303455U1N/A1993-10-07
Foreign References:
80637282011-11-22
97225652017-08-01
201001489012010-06-17
JPH10106861A1998-04-24
Other References:
Gewinde. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. März 2019, 04:00, https://de.wikipedia.org/wiki/Gewinde, abgerufen am 3. Mai 2019
Attorney, Agent or Firm:
Wohlmuth (Wiesbaden, DE)