Title:
Kupplung mit einer elektrisch betriebenen Betätigungseinrichtung
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Kupplung mit einer elektrisch betriebenen Betätigungseinrichtung, die mindestens einen Aktor (2) aufweist, der an einer drehbaren Baugruppe (4) der Kupplung (1) angeordnet ist und mittels eines feststehend gegenüber der drehbaren Baugruppe (4) angeordneten Signalgebers (5) über zwei induktive Übertrager (9) zur bidirektionalen Datenübertragung ansteuerbar ist, wobei ein dritter induktiver Übertrager (10) zur Energieübertragung für den mindestens einen Aktor (2) vorhanden ist und alle Übertrager (9, 10) gemeinsam einen Ferritkern (11) verwenden. Bei einer Kupplung, bei welcher wenig Bauraum für die Signal- und Energieübertragung notwendig ist, besteht ein erster induktive Übertrager (9) zur Datenübertragung aus zwei Spulen (13, 14), wobei sich die erste Spule (14) im Zentrum des ringförmigen Ferritkerns (11) und die zweite Spule (13) entlang eines Außenumfangs des ringförmigen Ferritkerns (11) erstrecken.



Inventors:
KÖNINGER TOBIAS (DE)
Application Number:
DE102018111182A
Publication Date:
11/14/2019
Filing Date:
05/09/2018
Assignee:
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102015103823A1N/A2016-09-22
Foreign References:
EP05109261992-10-28