Title:
Scharnier für eine Klappe eines Kraftfahrzeugs, Kraftfahrzeug mit einem solchen Scharnier und Verfahren zum Justieren einer Klappe eines Kraftfahrzeugs
Kind Code:
B3


Abstract:
Das erfindungsgemäße Scharnier (1) umfasst: ein erstes und ein zweites Scharnierelement (4, 5); zwei jeweils in eine jeweilige Hülsenaufnahmen (6) des ersten Scharnierelements eingesteckte Stifthaltehülsen (8, 8a) mit einem jeweiligen konkaven Kugelschalensegment (30), in welches jeweils ein direkt daran angrenzendes konvexes Kugelschalensegment (29) des zweiten Scharnierelements (5) eingreift; einen in die Stifthaltehülsen (8, 8a) und die mittlere Stiftaufnahme (7) angeordneten, eine Hauptschwenkachse (18) des Scharniers (1) bildenden und die Scharnierelemente (4, 5) schwenkbar verbindenden Scharnierstift (15), der einen mit dessen Mittelteil (19) verbundenen, den Mittelteil (19) in radialer Richtung überragenden Kugelteil (28) aufweist, dessen Oberfläche und eine Innenumfangsfläche (26) der mittleren Stiftaufnahme (7) miteinander in direkter Berührung stehen, sodass das zweite Scharnierelement (5) relativ zu dem Scharnierstift (15) um wenigstens eine Ausgleichsachse (31, 32) verkippbar ist, welche quer zur Hauptschwenkachse (18) verläuft.



Inventors:
SCHIPPERGES SIMON (DE)
Application Number:
DE102018111158A
Publication Date:
02/21/2019
Filing Date:
05/09/2018
Assignee:
e.GO Mobile AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102009024706A1N/A2010-12-16
DE102007035416A1N/A2009-01-29
DE10050796C1N/A2002-04-04
Attorney, Agent or Firm:
Hofstetter, Schurack & Partner Patent- und Rechtsanwaltskanzlei PartG mbB (München, DE)