Title:
Lackierfahrzeuganhänger
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Lackierfahrzeuganhänger (1). Der Lackierfahrzeuganhänger (1) weist ein formstabiles Bodenteil (3), formstabile äußere Wandelemente (4) und ein formstabiles Dachteil (5) auf. In dem Lackierfahrzeuganhänger (1) ist ein begehbarer Lackbearbeitungsraum (6) und ein begehbarer Serviceraum (7) angeordnet. Der Serviceraum (7) ist durch eine verschließbare Eingangstür (8) in einer der äußeren Wandelemente (4) betretbar. Der Serviceraum (7) ist von dem Lackbearbeitungsraum (6) durch ein formstabiles inneres Wandelement (9) getrennt. Das innere Wandelement (9) weist eine verschließbare Innentür (10) auf. Der Lackbearbeitungsraum (6) ist explosionsgeschützt ausgeführt, so dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung in dem Lackbearbeitungsraum (6) Lackierarbeiten durchführbar sind.



Inventors:
SCHULZE MALTE (DE)
Application Number:
DE102018108699A
Publication Date:
10/17/2019
Filing Date:
04/12/2018
Assignee:
Schulze, Malte
International Classes:
Domestic Patent References:
DE202012102169U1N/A2012-08-03
DE4327751A1N/A1995-02-23
Foreign References:
69163752005-07-12
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Katscher Habermann (Darmstadt, DE)