Title:
WELLENLÄNGENUMWANDLUNGSVORRICHTUNG, LICHTQUELLENVORRICHTUNG, BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG UND PROJEKTIONSBILDANZEIGEVORRICHTUNG
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Wellenlängenumwandlungsvorrichtung (10) umfasst: ein Substrat (11); und eine Leuchtstoffschicht (12) auf dem Substrat (11). Die Leuchtstoffschicht (12) umfasst: ein Basismaterial (12a); und einen ersten Leuchtstoff (12b) und einen zweiten Leuchtstoff (12c), wobei jeder davon Fluoreszenzlicht emittiert, wenn er durch Anregungslicht angeregt wird. Wenn die Chromatizitätskoordinaten des Fluoreszenzlichts, das durch den ersten Leuchtstoff (12b) emittiert wird, und die Chromatizitätskoordinaten des Fluoreszenzlichts, das durch den zweiten Leuchtstoff (12c) emittiert wird, (x1, y1) bzw. (x2, y2) sind, sind -0,02 ≤ x1 - x2 s 0,02 und -0,02 ≤ y1 - y2 ≤ 0,02 erfüllt. Die Peakwellenlänge eines Anregungsspektrums des ersten Leuchtstoffs (12b) unterscheidet sich von der Peakwellenlänge eines Anregungsspektrums des zweiten Leuchtstoffs (12c).



Inventors:
WATANABE KENTA (JP)
Application Number:
DE102018107999A
Publication Date:
10/18/2018
Filing Date:
04/05/2018
Assignee:
Panasonic Intellectual Property Management Co., Ltd.
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Müller-Boré & Partner Patentanwälte PartG mbB (München, DE)