Title:
Vorrichtung und Verfahren zur zerstörungsfreien Materialprüfung mittels Impaktanregung und luftgekoppelter Signalaufzeichnung
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung umfasst eine Vorrichtung zur Prüfung von Materialstrukturen, insbesondere Betonstrukturen mittels luftgekoppeltem Impakt-Echo-Verfahren, die Vorrichtung umfassend zumindest ein Messmodul, das zumindest eine Messmodul umfassend einen akustischen Sensor und mehrere, dem akustischen Sensor zugeordnete Impaktoren.



Inventors:
GROSCHUP ROBIN (DE)
MÜNCHMEYER SEBASTIAN (DE)
Application Number:
DE102018107484A
Publication Date:
10/02/2019
Filing Date:
03/28/2018
Assignee:
Technische Universität München
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Maucher Jenkins Patentanwälte & Rechtsanwälte (München, DE)