Title:
Automatische Sendung von Erinnerungsmeldungen für zurückgelassenen Geräte
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Verfahren zur Erzeugung und Sendung einer Erinnerungsmeldung beinhaltet das Beziehen eines eindeutigen Benutzerprofils. Das Benutzerprofil beinhaltet eine Benutzeridentifikation (ID), die einen eindeutigen Benutzer anzeigt, eine Objekt-ID, die ein eindeutiges Objekt anzeigt, und eine Geräte-ID, die ein eindeutiges mobiles Gerät anzeigt. Der Prozessor ist konfiguriert, eine räumliche Beziehung zwischen dem Benutzer, dem Objekt und dem mobilen Gerät vorherzusagen. Die Vorhersage basiert teilweise auf der Benutzer-ID, der Objekt-ID und der Geräte-ID, wobei die Vorhersage einen geographischen Standort für den Benutzer, das Objekt und/oder das mobile Gerät beinhaltet. Der Prozessor vergleicht einen Standort von mindestens zwei von dem Benutzer, dem Objekt und dem mobilen Gerät mit der Vorhersage der räumlichen Beziehung des Benutzers zum Objekt und zum mobilen Gerät. Der Prozessor sendet eine Erinnerungsmeldung, wenn die Vorhersage der räumlichen Beziehung einen vorgegebenen Schwellenwert überschreitet.



Inventors:
TALTY TIMOTHY J (US)
PETRUCCI DAVID R (US)
KITTINGER GREGG R (US)
GRIMM DONALD K (US)
GU WEN (US)
Application Number:
DE102018105876A
Publication Date:
09/27/2018
Filing Date:
03/14/2018
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
LKGLOBAL | Lorenz & Kopf PartG mbB Patentanwälte (München, DE)