Title:
Düsenanordnung für eine Feldspritze
Kind Code:
A1


Abstract:
Beschrieben wird eine Düsenanordnung für eine Feldspritze. Demnach umfasst die Düsenanordnung einen Düsenstock mit einem Ventil zur pulsweitenmodulierten Freigabe eines Spritzmittels und mit wenigstens einem ausgangsseitigen Anschluss für eine Spritzdüse, wobei das Ventil mit dem Ausgang des Anschlusses durch einen Spritzmittelkanal verbunden ist. Dadurch, dass der Leitungsquerschnitt des Spritzmittelkanals im Mittel 5 - 50 mm, insbesondere 10 - 30 mm, beträgt, kann der Entstehung von Luftblasen zwischen dem Ventil und dem Ausgang des Anschlusses entgegengewirkt werden. Folglich lassen sich kompressible Puffervolumen zwischen Ventil und Spritzdüse zumindest so weit reduzieren, dass eine ordnungsgemäße Pulsweitenmodulation des erzeugten Spritzkegels gegeben ist.



Inventors:
RAHE FLORIAN (DE)
Application Number:
DE102018104689A
Publication Date:
09/05/2019
Filing Date:
03/01/2018
Assignee:
Amazonen-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG