Title:
Optoelektronischer Sensor und Verfahren zum Erfassen eines Objekts
Kind Code:
B4


Abstract:
Optoelektronischer Sensor (10) mit einem Lichtsender (12) zum Aussenden eines Lichtstrahls (16) in einen Überwachungsbereich (18), einem in dem Überwachungsbereich (18) angeordneten Reflektor (20), einem Lichtempfänger (28) zum Erzeugen eines Empfangssignals aus dem von dem Reflektor (20) zurückgeworfenen Lichtstrahl (24) und einer Steuer- und Auswertungseinheit (30), die dafür ausgebildet ist, anhand des Empfangssignals zu bestimmen, ob der Lichtstrahl (16) ein Objekt (22) getroffen hat, wobei Lichtempfänger (28) und/oder Steuer- und Auswertungseinheit (30) dafür ausgebildet sind, eine Dopplerverschiebung des zurückgeworfenen Lichtstrahls (24) zu bestimmen, wobei der Sensor (10) als Reflexionslichtschranke ausgebildet ist, die einen Schaltausgang (32) aufweist, dessen Schaltsignal anzeigt, ob der Lichtstrahl (16) ein Objekt (22) getroffen hat oder nicht, wobei die Steuer- und Auswertungseinheit (30) dafür ausgebildet ist zu erkennen, wenn die Dopplerverschiebung nicht einer erwarteten Dopplerverschiebung durch die Reflexion an dem Reflektor (20) entspricht, und daraus auf ein Objekt (22) vor dem Reflektor (20) zu schließen, und wobei der Reflektor (20) an einem Aktor (34) angeordnet ist, welcher den Reflektor (20) in Bewegung versetzt.



Inventors:
PRINZ OLIVER (DE)
Application Number:
DE102018104404A
Publication Date:
11/07/2019
Filing Date:
02/27/2018
Assignee:
SICK AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102011005567A1N/A2012-09-20
DE102006056111A1N/A2008-05-29
DE2256926A1N/A1974-05-30
Foreign References:
GB1267090A1972-03-15
Attorney, Agent or Firm:
Hehl (Waldkirch, DE)