Title:
Selbstfahrende Erntemaschine
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Die Erfindung betrifft eine selbstfahrende Erntemaschine zum Abernten eines Feldbestands (2) aus einer Mehrzahl von Pflanzen (3), mit einem Fahrantrieb (1a), mit mehreren Arbeitsaggregaten (1b-h), mit einer Steuerungsanordnung (6) und mit einer Sensoranordnung (7), wobei die Sensoranordnung (7) periodisch Sendepulse (8) aus elektromagnetischen Sendestrahlen (9) in mindestens einer Senderichtung (10) auf den Feldbestand (2) aussendet, wobei die Sendepulse (8) am Feldbestand (2) reflektiert und als Echopulse (11) von der Sensoranordnung (7) empfangen werden. Es wird vorgeschlagen, dass für zumindest einen Teil der Sendepulse (8) unterschiedliche Teilstrahlen (12, 13) ein und desselben Sendestrahls (9) von in der jeweiligen Senderichtung (10) hintereinanderliegenden Pflanzen (3) des Feldbestands (2) zueinander zeitversetzt reflektiert werden, so dass sich der jeweils resultierende Echopuls (11) aus entsprechend zeitversetzten Teil-Echopulsen (11a, 11b) zusammensetzt, dass die Steuerungsanordnung (6) basierend auf einem zeitlichen Zusammenhang innerhalb des resultierenden Echopulses (11) einen Wert für die Bestandsdichte ermittelt und dass die Steuerungsanordnung (6) den Fahrantrieb (1a) und/oder die Arbeitsaggregate (11b-h) basierend auf der ermittelten Bestandsdichte ansteuert.




Inventors:
KRAUSE THILO (DE)
REDENIUS JANNIK (DE)
Application Number:
DE102018104207A
Publication Date:
08/29/2019
Filing Date:
02/23/2018
Assignee:
CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH
International Classes:
A01D41/127; G01S13/88; G01S17/08
Attorney, Agent or Firm:
Gottschald Patentanwälte Partnerschaft mbB (Düsseldorf, DE)