Title:
Drucken auf einem Fahrzeug
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Robotereinrichtung (10) zur Oberflächenbearbeitung eines Fahrzeugs, mit einem Roboterarm (12), der relativ zu dem Fahrzeug bewegbar ist, einem Applikationswerkzeug (18) zum berührungslosen Auftrag eines Materials auf das Fahrzeug, wobei das Applikationswerkzeug (18) an einem freien Ende (20) des Roboterarms (12) gehalten ist, und einer Dämpfungseinrichtung (20), die zwischen dem freien Ende (22) des Roboterarms (12) und dem Applikationswerkzeug (18) angeordnet ist. Die Erfindung betrifft außerdem ein Verfahren zur Oberflächenbearbeitung eines Fahrzeugs, wobei die Oberflächenbearbeitung ein berührungsloses Auftragen eines Materials auf das Fahrzeug mit einem Applikationswerkzeug (18) umfasst, das Applikationswerkzeug (18) mit einem Roboterarm (12) entlang einer Oberfläche des Fahrzeugs bewegt wird, und die Bewegung des Roboterarms (12) an dem Applikationswerkzeug (18) gedämpft wird.




Inventors:
KOMOLZEW ROMAN (DE)
Application Number:
DE102018103034A
Publication Date:
08/14/2019
Filing Date:
02/12/2018
Assignee:
Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft
International Classes:
B25J9/00; B05B13/04; B05C9/00; B05D1/02; B41J3/407; B41J29/38
Domestic Patent References:
DE102015202399A1N/A2016-08-11
DE102015205631A1N/A2015-06-03
DE102012006370A1N/A2013-10-02
DE102012006371A1N/A2012-07-05
DE102008053178A1N/A2010-05-12
Foreign References:
200601914762006-08-31
JPH06262583A1994-09-20