Title:
Zweistoffdüse
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Zweistoffdüse, umfassend einen Düsenkanal (1) mit einer Innenwandung (2) und einer Austrittsöffnung (6) in Verlängerung von mindestens einer Zuführung eines Gasstroms (4) sowie mindestens eine in den Düsenkanal ausmündende Einleitung (11) für ein Fluid (5) oder ein Aerosol, wobei der Düsenkanal (1) einen konvergenten-divergenten Strömungsquerschnitt aufweist und sich dabei ausgehend von der Zuführung in seinem einen Düsenkanalquerschnitt A bis hin zu einem Düsenkanalquerschnittsminimum mit einer engsten Querschnitt Averjüngt, ab dem sich der Düsenkanalquerschnitt bis hin zu einem Querschnitt der Austrittsfläche Ades Düsenkanals an der Austrittsöffnung (6) ausschließlich stetig erweitert, das Verhältnis A/Aaus engstem Querschnitt Azu Querschnitt der Austrittsfläche Akleiner als das angepassten Flächenverhältnis (A/A)*ist, wobei Pder Umgebungsdruck sowie Pder Ruhedruck und γ der Isotropenexponent des Gasstroms (4) ist sowie die mindestens eine ausmündende Einleitung (11) stromaufwärts des Düsenkanalquerschnittsminimum an der Innenwandung (2) des Düsenkanals (1) ausmündet.




Inventors:
ARIATABAR BEHDAD (DE)
BAUER HANS-JÖRG (DE)
SCHWITZKE CORINA (DE)
KOCH RAINER (DE)
Application Number:
DE102018101520A
Publication Date:
07/25/2019
Filing Date:
01/24/2018
Assignee:
Karlsruher Institut für Technologie
International Classes:
B05B7/00; B05B7/32; B23Q11/10
Domestic Patent References:
DE102015114202A1N/A2017-01-19
DE102012224287A1N/A2014-06-26
DE102006001319A1N/A2007-07-12
DE102005039412A1N/A2007-02-22
DE102005005359A1N/A2006-08-10
DE611325CN/A1935-03-27
Foreign References:
DD264066A11989-01-18
201003302912010-12-30
201501291712015-05-14
EP00700021983-01-19
EP22023322010-06-30